Roter Hai e.V.

Förderverein für die Freiwillige Feuerwehr Erbach Abteilung Ersingen

6. Ersinger Schlauchbootrennen auf dem Baggersee am 07. und 08. August 2010

 

Es war einfach wieder toll !!

Trotz der nicht optimalen Wetterbedingungen war das Schlauchbootrennen wieder eine gelungene Veranstaltung, bei der die Gäste, Teilnehmer und Veranstalter auf ihre Kosten kamen. Es ist schon bemerkenswert,  wie sich die Rennteams zwischenzeitlich auf diese Rennen vorbereiten. Besonders in der Offenen Klasse, die von dem Team „Schrades Power Paddler“ in einem spannenden Finale gegen die „Aufblasbaren“ gewonnen wurde, scheint dem Einfallsreichtum, was die Pseudonamen und die Bekleidung betrifft, keine Grenzen gesetzt. Das Team „Roter Weg“ z.B. zeigte auf dem T-Shirt und einer großen Flagge die Evolution des Menschen, bei deren Ende ein Schlauchboot-Rennteam steht. Wir werden uns überlegen müssen, ob wir solche guten Ideen bei den nächsten Rennen mit Sonderpreisen auszeichnen. Auch den Ersinger Landfrauen („Nachtschwärmer“) müssen wir ein großes Kompliment aussprechen. Sie haben sich in der überwiegend von Männern dominierten Paddelwelt hervorragend geschlagen, auch wenn es noch nicht für die vorderen Plätze reichte. In der Jugendklasse gewann die Jugendfeuerwehr Erbach. Der Samstag wurde abgerundet mit der Beach Party an der Haifisch Bar und der Weizenbier Theke und die musikalische Unterstützung der Liveband „Monkey Brain“ war ein weiteres Glanzlicht an diesem Tag.

Der Rennsonntag gehörte dann den aktiven Hilfskräften. Obwohl das Wetter etwas schlechter war, hatte das keine Auswirkungen auf den Wettbewerb. Die einzelnen Teams zeigten auch an diesem Tag Einsatzbereitschaft und Siegeswillen gepaart mit viel Spaß, den sie teilweise mit lustigen Ideen umsetzten. Den Sieg und somit auch den Wanderpokal erkämpfte sich im Finale das Team der DLRG Oberdischingen gegen die Freiwillige Feuerwehr Ennahofen. An dieser Stelle möchten wir nochmals allen Siegern zu ihrem Erfolg gratulieren und uns bei allen Teams für ihre Teilnahme bedanken. Dieser Dank geht natürlich auch an die Feuerwehrkommandanten der Erbacher Feuerwehren und an das Gästeteam vom Lions Club Erbach, die sich bereiterklärt hatten in diesem Jahrdas sogenannte „Prominentenrennen“ zu gestalten. Der Rennausgang war ein gerechtes Unentschieden, wobei erwähnt werden muss, dass die gepaddelten Rennzeiten von beiden Teams durchaus für vordere Plätze bei den Aktiven ausgereicht hätten.

Für diese gelungene Veranstaltung bedankt sich der Förderverein Roter Hai auch im Namen der Freiwilligen Feuerwehr Erbach Abteilung Ersingen bei allen Gästen, Helfern, Unterstützern und Spendern sowie der Presse recht herzlich. Wir freuen uns auf das 7. Schlauchbootrennen am 13. und 14. August 2011.

Dieser Beitrag wurde am Dienstag, 10. August 2010 um 18:05 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Schlauchbootrennen abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment

Roter Hai e.V.

Aktivitäten

Archive

Administration

 

© Roter Hai e.V. – Powered by WordPress – Theme by Vlad – Modified by D. Spreen